Route | Städtereise Mailand | 4 Tage - 3 Nächte

Mailand, die Hauptstadt der Lombardei, ist eine kultivierte Stadt, modern, lebendig und voller Schönheit und künstlerischer Werke. Wir werden den Dom besuchen, der das Wahrzeichen von Mailand ist, ein Monument, das man nicht verpassen sollte! Erklimmen Sie die Spitze, in der Nähe seiner berühmten “Madonnina“ und genießen Sie einen einzigartigen Blick über die Stadt. Eine aufregende Erfahrung! In der Nähe des Doms, der Galleria Vittorio Emanuele II, berühmt für seine Mosaikböden und Glasfenster, in denen Sie historische Restaurants, Bars und trendige Geschäfte finden können. Weiter mit dem Teatro della Scala, eines der größten in der Welt, ein Muss für Musikliebhaber. Dann werden wir das Schloss Sforzesco besuchen, eine Kunstgalerie mit wichtigen Kunstwerken als Michelangelos „Pietà Rondanini“. Später werden wir Zeit im Stadtteil Brera verbringen, einer der schönsten in der Stadt. Hier können Sie den zeitlosen Charme dieses kleinen Paradieses mit zahlreichen Restaurants, Bars, Antiquitätenläden und malerischen Geschäften genießen. Hier ist die berühmte Pinacoteca di Brera, die eine der wichtigsten Kunstsammlungen beherbergt, darunter Raffael, Andrea Mantegna, Piero della Francesca und Caravaggio. Wir werden dann mit einem Aperitif in einem der schönen Lokale entlang der historischen Navigli entspannen, und mit einem Abendessen in einer der historischen Straßenbahnen von Mailand.

Abfahrt und Auf Wiedersehen Mailand.

BUCHEN SIE DAS FORMULAR AUS