CKERAMIK-KURSE

Sizilien hat eine mehr als 4.000 Jahre alte Tradition in der Herstellung von Keramik und Terrakotta, die in verschiedenen Museen der Insel zu bewundern ist.

Die frühesten Stücke stammen bereits von den Ureinwohnern vor der griechischen Kolonisation. Die Griechen stellten dann ihre hochentwickelte Kunst und Techniken vor, die die sizilianische Keramik für mehrere Jahrhunderte charakterisierten. Der nächste Schritt in Qualität und Stil war im Mittelalter während der arabischen Herrschaft. Die Araber brachten ihren besonderen Stil sowie ein fortgeschrittenes und modernes Know-how nach Sizilien und verbesserten die lokale Majolika-Produktion. Aber die Blütezeit war die Barockzeit mit ihrer Fülle in Formen und Farben.

Noch heute sind einige Städte in Sizilien wie Caltagirone, S. Stefano di Camastra, Burgio oder Sciacca ganz der Keramikproduktion gewidmet.

Entdecken Sie die subtile Kunst der Töpferei zusammen mit einem lokalen Künstler in einer Werkstatt in einer der engen Gassen von Taormina. In unseren Kursen werden Ihnen sowohl die Herstellung als auch die Dekoration und Bemalung von Terrakotta-Objekten nach traditionellen sizilianischen Techniken gezeigt. Die Kurse sind sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Lerner geeignet, die Perfektion in dieser Kunst erreichen möchten.

Nehmen Sie ein typisches handgefertigtes (!) Souvenir aus Ihrem Sizilien Urlaub mit!