Unser Projekt von 5 Sinnen Erfahrung ist für Menschen gedacht, die die tiefere Essenz erhalten wollen wissen, die Seele unseres Landes, nicht nur tun, eine klassische Einkaufs- und Besichtigungstour. Wir schlagen vor, bestimmte Orte und Gegenstände, die nicht immer bekannt sind, die die Natur, lokale Bewohner mit ihren Traditionen und Folklore, ihre typischen Küche beinhaltet, die ein vollständiges Bild unseres Landes in Ihrem Kopf schaffen wollen.

Ihr Programm wird maßgeschneidert für Sie, nie identisch mit einem anderen. Es folgt dem Rhythmus der Jahreszeiten: im Februar von blühenden Mandelbäumen durch Linien wandern und am nächsten Tag, warum nicht, nach unten rutschen die schneebedeckten Hänge unserer Vulkan Mt. Etna auf einem Paar von Himmel; in Wanderung April let in einem Naturschutzgebiet, die Zugvögel aus Afrika und genießen Sie den überwältigenden Duft der Orangenblüten zu beobachten; im Sommer zu einer Oper oder klassisches Konzert in unserem schönen alten Theater hören; Herbst ist Erntezeit: jemals daran gedacht, in einem Jahrgang teilnehmen? Schmecken Sie den jungen Wein und die gerösteten Kastanien.

Spüren Sie den Ton in der Hand ein Objekt aus Terrakotta immer genau wie die griechischen schon Tausende von Jahren haben vor, Geschmack ein typisches lokales Abendessen zubereitet von euch mit Hilfe eines professionellen Chef de Cuisine, nachdem sie die frischen Zutaten auf dem täglichen Markt zu kaufen. Verbessern Sie Ihre Kenntnisse der italienischen Sprache im Chat und in einem schattigen Innenhof mit einem starken Espresso-Kaffee sitzen. Werden in einer der zahlreichen religiösen Feste in ganz Süditalien beteiligt: ​​die intensive Beteiligung der Menschen während ihres Heiligen, die Jungfrau Maria oder der Körper des toten Christus in einer Prozession durch die engen Gassen der Altstädte und die Explosion durch Freude in dem letzten Feuerwerk.

Alle unsere süditalienischen Regionen haben Ähnlichkeiten, aber auch viele lokale Besonderheiten und einzigartige Erlebnisse zu bieten. Apulien Ihren Gaumen mit einigen der weltweit besten Olivenöle, im Holzofen frisch gebackenes Brot von Altamura und große Milchprodukte erfreuen. Die kleinen Städte mit ihren Trulli Häuser scheinen die Häuser der Feen.

Die Ursprünge der Höhlenstadt Matera, Basilicata, sind im Laufe der Jahrhunderte verloren , sondern wurden bis in die 1960er Jahre bewohnt. Und noch heute können wir erfahren , wie das Leben in diesen Wohnungen war aus dem Felsen gehauen. Heute werden sie von der UNESCO und waren die Einstellung von Mel Gibsons Film geschützt Leidenschaft .

Sardinien bietet nicht nur die schönsten Küsten und Strände in Europa, eine reiche Macchia Vegetation parfümierte mit Wildkräutern wie Thymian oder Oregano, sondern auch in der Menge während der Feier von Sant’Efisio, Patron von Sardinien verloren zu gehen oder zu nach unten geht tief unter der Erde , das Leben der alt sardisch Bergleute in ihrer heute verlassenen unterirdischen Welt zu entdecken.

Nur in Sizilien, haben Sie die Möglichkeit, den Sonnenuntergang sitzt auf dem Gipfel eines aktiven Vulkans wie Mt. zu genießen Ätna oder einfach nur das Boot am Abend den Sciara del Fuoco, die Straße des Feuers, des Stromboli Erreichen der Kraft der Erde während der explosiven Eruptionen auf dem Krater zu bezeugen. Während in den engen Gassen und die Souks artigen Straßenmärkte von Palermo, können Sie die Essenz des Schmelztiegels fühlen, Crossway zwischen Ost und West, Kreuzung zwischen Afrika und Europa.